Marromeu C10, Mosambik, das „Paradies der Büffeljäger“
Marromeu C10, Mosambik, das „Paradies der Büffeljäger“
Marromeu C10, Mosambik, das „Paradies der Büffeljäger“
Marromeu C10, Mosambik, das „Paradies der Büffeljäger“
Marromeu C10, Mosambik, das „Paradies der Büffeljäger“
Marromeu C10, Mosambik, das „Paradies der Büffeljäger“

Marromeu C10, Mosambik, das „Paradies der Büffeljäger“

6036 6036 Personen haben diese Veranstaltung gesehen.

Liebe Jagdfreunde! Liebe Gäste!

Das Jagdrevier Marromeu Coutada 10 ist eines der hervorragendsten und bekanntesten Jagdreviere des Sambesi-Deltas im Süden, wo die Besonderheiten des Gebiets und der damit verbundene Wildreichtum es Jägern ermöglichen, in kurzer Zeit mehr Wild zu erlegen.

Büffel kommen im Deltagebiet am häufigsten vor, die Wahrscheinlichkeit, einen Büffel zu finden, liegt bei 99 %, und die Jagd macht sehr viel Spaß. Mit einem ARGO (Amphibienfahrzeug) gelangen sie in die sumpfigeren Gebiete, wo die Jagd zu Fuß fortgesetzt wird. Unserer Erfahrung nach ist ein 5-7-tägiges Jagdprogramm mehr als ausreichend, um Büffel und 2-4 weitere Wildtiere (Antilope und Gazelle) zu finden und zu erlegen. Unser Jagdgebiet am Sambesi-Delta ist ein Paradies für Büffeljäger, da es an der Grenze des Marromeu-Büffelreservats auf einer Fläche von etwa 225.000 Hektar liegt. Im Büffelreservat und dem angrenzenden Jagdgebiet werden durch Bestandsschätzungen aus der Luft jährlich etwa 27.000 Büffel gezählt. Der berühmte Gorongosa-Nationalpark liegt 40 km von der Westgrenze des Jagdgebiets entfernt.

Im Wald führen wir klassische Fährtenjagd durch und jagen 15–20 % der Büffel, die dort geerntet werden. Das Jagen und Schießen vom Auto aus ist nicht gestattet.

Das Zentrallager liegt im kühlen Schatten alter, großer Bäume. Die insektenfreien Bungalows bestehen aus Holz, verfügen über bequeme Betten und alle Häuser sind mit Moskitonetzen, Duschkabinen, Handwaschbecken, konstant heißem Wasser und Spültoiletten ausgestattet. Der Speisesaal ist ein offener, überdachter Raum mit einer kleinen Bar. Gegenüber befindet sich eine Feuerstelle, umgeben von bequemen Campingstühlen. Abends sprechen wir am Lagerfeuer bei kalten oder heißen Getränken über unsere Erlebnisse und planen den nächsten Jagdtag. Das Camppersonal, die Fährtenleser, die Skinner und die Berufsjäger verfügen über viel Erfahrung und überwachen ständig die Bedürfnisse der Gäste.

Es ist ein leicht zu jagendes Gebiet mit einem sehr großen Wildbestand. In diesem Bereich werden auch langsamere Jäger erfolgreich sein.

Unsere Jagdpakete und Preise für 2023:

5 TAGE BUFFALO 1X1:

12.000 US-Dollar beinhalten 1 Büffeltrophäe und die staatliche Lizenzgebühr.

7 TAGE BUFFALO 1×1:

14.900 US-Dollar beinhalten 1 Büffeltrophäe und die staatliche Lizenzgebühr.

10 TAGE BUFFALO

1×1: 16.700 US-Dollar inklusive Büffeltrophäe und staatlicher Lizenzgebühr.

Besessenheit

2X1: 16.100 US-Dollar inklusive 1 Büffeltrophäe und staatlicher Lizenzgebühr.

Im Paketpreis sind enthalten:

  • 1 Büffel fallen lassen,
  • Tägliche Raten,
  • Trophäe und Staatspreis,
  • Jagd- und 1 Waffenschein,
  • staatlicher Berufsjäger,
  • Unterkunft mit Vollpension (reichlich!!!), lokalen Getränken (Bier und Wein, alkoholfreie Getränke),
  • Vorbereitung der Trophäen für den Transport, Häuten der Felle nach dem Abwerfen,
  • Transport innerhalb des Jagdgebiets,
  • Unterstützung am Flughafen in Beira,
  • Gemeinde- und Staatssteuern.

 

Zusätzliche Details

Event category -

Event Recurrence - Don\'t repeat

Repeat Every -

on the -

Résztvevők maximális száma -

Day Number - First

Day Name - Sunday

Repeat untill - 2024-07-15

Beszálló díj (és egyéb szolgáltatások) -

Free Tickets -

Donation Tickets -

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, sende deine Daten an andrea@webfolio.hu

Registriere Dich über Webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook

 

DATUM UND ZEITPUNKT

2023-08-01 08:00 bis
2023-12-31 18:00
 

ADRESSE DES JAGDGEBIETS

 

WILDARTEN

 

Jagdwaffe aussuchen

SONSTIGES

MIT FREUNDEN TEILEN