Rehbockjagd mit “Aranyfürt” Jagdgesellschaft, in der Nähe von Szekszárt, Komitat Tolna, Mittelungarn
Rehbockjagd mit “Aranyfürt” Jagdgesellschaft, in der Nähe von Szekszárt, Komitat Tolna, Mittelungarn
Rehbockjagd mit “Aranyfürt” Jagdgesellschaft, in der Nähe von Szekszárt, Komitat Tolna, Mittelungarn
Rehbockjagd mit “Aranyfürt” Jagdgesellschaft, in der Nähe von Szekszárt, Komitat Tolna, Mittelungarn
Rehbockjagd mit “Aranyfürt” Jagdgesellschaft, in der Nähe von Szekszárt, Komitat Tolna, Mittelungarn
Rehbockjagd mit “Aranyfürt” Jagdgesellschaft, in der Nähe von Szekszárt, Komitat Tolna, Mittelungarn

Rehbockjagd mit “Aranyfürt” Jagdgesellschaft, in der Nähe von Szekszárt, Komitat Tolna, Mittelungarn

3573 3573 Personen haben diese Veranstaltung gesehen.

Freunde der Hirschjagd! Liebe Gäste!

Die Jagdgesellschaft Szekszárd „Aranyfürt“, im Komitat Tolna, Mittelungarn, wurde 2011 gegründet. Unser Gebiet ist Teil der Landschaftsregion „Gemenc“ für Wildtier-management mit staatlich verwalteten Jagdgebieten. Wir bewirtschaften Wild auf 7.700 Hektar. Ein bedeutender Teil unseres Jagdgebietes wird bewirtschaftet. Deshalb achten wir sehr darauf, Wildschäden zu vermeiden. Unsere Großwildherde besteht aus Schwarzwild, Rotwild, Damwild und Rehwild.

UNSERE REHBOCK-PREISLISTE – für die Jagdsaison 2022:

Gültig: 2022.03.01 – 2023.02.28.

Trophäengewicht (g):        HUF        +HUF/g

< 200 g                                 40,000     + 100

250-299 g                             55,000     + 600

300-349 g                             75,000     + 700

350-399 g                             110,000   + 1,800

400-449 g                             220,000   + 2,800

450-499 g                             360,000   + 4,000

> 500 g                                 650,000   + 6,00

                                             Erlegt

Geiss, Kitz                           17,500 HUF

Trophäengewicht: Gewicht des großen Schädels 24 Stunden nach dem Kochen

Trophäenschätzung: 10.000 HUF

Bei jeder Jagd kann die tatsächliche Größe der Trophäe um 15 % von der im Vertrag angegebenen oder vom Chefjäger geschätzten Größe abweichen. Die Jagdgebühr ist der Preis des Wildes laut Preisliste innerhalb dieser Abweichung.

Chefjägergebühr: 8.000 HUF an Wochentagen, 10.000 HUF an Wochenendtagen.

Wenn nur morgens und abends gejagt wird, berechnen wir 50 % des Chefjägergebühr.

Geländewagen: 350 HUF / km.

Ein Schussfehler wird nur dann gebührenpflichtig, wenn der Jäger bei der Jagd kein Wild der gleichen Art und des gleichen Geschlechts erlegt.

Schaden, Verletzung: 50 % Kosten.

Zusätzliche Details

Event category -

Event Recurrence - Don\'t repeat

Repeat Every -

on the -

Résztvevők maximális száma -

Day Number - First

Day Name - Sunday

Repeat untill - 2024-03-04

Beszálló díj (és egyéb szolgáltatások) -

Free Tickets -

Donation Tickets -

Um dich für diese Veranstaltung zu registrieren, sende deine Daten an dalnoki.aron.k@gmail.com

Registriere Dich über Webmail: Gmail / AOL / Yahoo / Outlook

 

DATUM UND ZEITPUNKT

2022-04-15 08:00 bis
2023-02-28 20:00
 

ADRESSE DES JAGDGEBIETS

 

WILDARTEN

 

Jagdwaffe aussuchen

SONSTIGES

MIT FREUNDEN TEILEN